Heute bin ich der Frage nachgegangen wie man Spargel am besten kocht.

Bis Johannistag am 24. Juni ist noch Spargelzeit.

Als Faustregel kann man sagen: Spargel benötigt pro Millimeter eine Minute.

Dann ist er al dente, das heißt er hat noch leichten biss.

Ich persönlich mag ihn so am liebesten.

Wer ihn richtig weich mag, lässt ihn einfach noch ein wenig länger nachziehen.

Also noch zwei Wochen habt ihr Zeit.

P.S.: Wer es lieber vegan mag, einfach die Butter durch Margarine austauschen.

Rezept für  vier Personen (große Portion)

  • 2kg Spargel
  • 2 L Wasser
  • 1 gestrichenen EL Salz
  • 2 El Zucker
  • 1/2 Bio Zitrone
  • 4og Butter oder vegane Margarine

2 Comments

  1. Pingback: Wie kocht man Spargelsuppe mit Mangold | Der Bio Koch

  2. Pingback: Spargelsalat schnell, lecker und gesund | Der Bio Koch

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.