Salut und Hallo, ich habe für ein zweites Gericht mit Rotbarsch verbloggt.

Das Fischfilet ist in der Kartoffelkruste gebraten.

Sie besteht nur aus geriebenen Kartoffeln, Salz und Pfeffer.

Also im Prinzip ein Rösti aus rohen Kartoffeln.

Serviert wird dies auf einem Berglinsen Gemüse, mit eine deutlichen Senf Note.

Als Dekoration habe ich essbare Blüten aus meinem Garten verwenden.

Ringelblume, Kornblume und Borretschblüte.

Viel Spaß beim nachkochen

Bon Appetit

Rezept pro Person:

  • 1 Rotbarschfilet
  • Salz
  • Pfeffer
  • Mehl ( Vollkornmehl )
  • 1 Kartoffel
  • Öl zu braten
  • 10 g Butter

für die Linsen:

  • 2 EL Berglinsen oder Belugalinsen oder normale Linsen
  • 1 Schalotte oder 1/2 Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 50 ml Sahne
  • 1 EL Senf
  • Estragon
  • Salz
  • Pfeffer