Salut und Hallo, heute stelle ich euch im Video die drei Grundarten von Kartoffeln vor.

Es gibt festkochende Sorten, wie z.b. die Linda

Sie wird unter anderem verwendet für:

  • Salat
  • Gratin
  • Bratkartoffel

Die vorwiegend festkochende wie z.b. die Belana , finden ihre Verwendung u.a. für:

  • Salzkartoffeln
  • Eintopf

 

Mehlig kochende Sorten z.B. Melina werden u.a. verwendet für:

  • Kartoffelklöße
  • Püree

Die Beliebtheit der Sorten ist auch regional etwas unterschiedlich.

So wird in Süddeutschland festkochende Sorten bevorzugt.

Der Norden hat es lieber etwas weicher und verwendet daher häufiger vorwiegend festkochende Kartoffeln.

Viel Spaß beim ausprobieren

Ein Frage hab ich mal: „Welche Kartoffelsorte ist Euer Favorit?“

Rezept für Pellkartoffeln:

200g Kartoffeln

1/2 TL Kümmel

1 TL Salz

Rezept für Salzkartoffeln:

200g Kartoffeln

1 TL Salz

Nehmt immer nur soviel Wasser, dass die Kartoffeln gerade bedeckt sind

Bon Appetit

One Comment

  1. Pingback: Bratkartoffeln mit Speck und Zwiebeln richtig herstellen | Der Bio Koch

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *