Salut und Hallo, heute zeige ich im Video wie man Rosenkohlblätter herstellt.

Die Vorbereitung ist schon etwas aufwendig, weil man den Rosenkohl in einzelne Blätter zerlegt.

Anschließend wird er in Öl und Butter (oder Margarine) gebraten.

Sehr lecker, passt gut zu Ente und Wild aber auch zu Pilzgerichten.

Viel Spaß beim anschauen und nach kochen

Bon Appetit

Rezept pro Person:

  • 200g Rosenkohl
  • 1 TL Öl
  • 1 TL Butter oder Margarine
  • Salz
  • Pfeffer,
  • Muskat

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *