Salut und Hallo, heute bereite ich im Video-Potcast eine Indische Linsensuppe zu.

 

Ich habe zwei Sorten Linsen verwendet.

Gelbe und rote Linsen.

Beide Sorten sind schon  geschält und sind daher schnell gar.

Gelb e zirka 10-15 Minuten, die Roten 8-10 Minuten.

Die weiteren Zutaten sind Möhre, Sellerie, Lauch, rote Paprika und Kartoffeln.

Neben Gewürzen wie Lorbeer, Wacholder, Nelke, Salz und Pfeffer, wird sie mit Curry und Kokosnussmilch abgeschmeckt.

 

Für einen Eintopf ist die Suppe ungewöhnlich schnell hergestellt.

 

Bon Appetit

 

Übrigens:

Hülsenfrüchte sind unser wichtigster pflanzlicher Eiweißlieferant.

Sie sollten deshalb regelmäßig gegessen werden.

 

 

Rezept für 2 Personen

  • 100g Linsen gelb
  • 100g Linsen rot
  • ½ Stange Lauch
  • 2 Möhren
  • 1 Petersilienwurzel oder 1 Stück Sellerie
  • 1 große Kartoffel
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Wacholderbeere
  • 1 Nelke
  • 1 Lorbeerblatt
  • ½ rote Paprika
  • 100ml Kokosnussmilch
  • Curry
  • Etwas Öl Meersalz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Gemüsebrühe oder Wasser