Salut und Hallo,  das heutige Video zeigt einen veganen Gemüsestrudel.

Zunächst müsst ihr darauf achten, dass der Blätterteig den ihr kauft auch wirklich vegan ist.

Klassisch enthält er Butter, aber mittlerweile bekommt man ihn überwiegend mit Margarine zu kaufen.

Zum Rezept:

Als erstes schält und kocht ihr den Spargel  ¾ gar.

Nun schneidet ihr die Paprika in kleine Würfel.

Dann putzt ihr den Spinat und schwenkt ihn mit der Paprika kurz in der Pfanne an.

Jetzt rollt ihr den Blätterteig aus und verteilt den Spinat, Paprika und Spargel darauf.

Danach raspelt ihr den veganen Käse darüber und beträufelt alles mit Bärlauch-Pesto (siehe extra Rezept).

Abschließend wir er eingerollt und 15 Minute bei 180°C im Ofen gebacken.

Serviert wird er noch mit etwas Bärlauch-Pesto und wer will reicht noch einen Salat dazu.

Wer es lieber vegetarisch mag, nimmt anstatt veganen Käse einfach geriebenen Gouda oder Parmesan.

Bon Appetit

Rezept pro Person

  • 100g Spargel gekocht
  • 50g Spinat
  • ¼ rote Paprika
  • 200g Blätterteig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100g veganer Käse (oder Reibekäse, wer es vegetarisch mag)
  • Etwas Olivenöl
  • 4 EL Bärlauchpesto (siehe Video)