Salut und Hallo, heute zeige ich im Video wie man Holunderblütensirup selber herstellt.

Die Grundlage sind natürlich die Blüten vom Holunder-  bzw. auch Fliederbeerbaum genannt.

Diese müsst ihr zunächst sehr gründlich waschen, da sie voll von sehr kleinen Tierchen sind.

Dann kocht ihr Wasser auf, gebt den Zucker hinein und schneidet die Bio Zitronen in Scheiben.

Nun schichtet ihr die Zitronen in ein Gefäß, gebt die Blüten hinzu und füllt es mit dem Zuckerwasser auf.

Das Ganze lasst ihr 5 bis 6 Tage im Kühlschrank ziehen.

Dann wird er durch ein Sieb gegossen und fertig ist der Sirup.

Er schmeckt hervorragend mit Mineralwasser aufgegossen.

Mein Tipp:

Mit Prosecco oder Sekt ist ein sehr schöner Aperitif für eine Gartenparty.

Bon Appetit oder diesmal besser zum Wohl

Rezept für 500ml:

  • 250ml Wasser
  • 250g Zucker
  • ¾ Bio Zitrone
  • 4 Holunderblüten


 

One Comment

  1. Pingback: Aperitif Hugo mit Holunderbeerensaft selber mixen | Der Bio Koch

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *