Salut und Hallo, in der heutigen Ausgabe meines Video Blogs wird gebacken.

Und zwar machen wir ein Baguette mit orientalischen Aromen.

Die Aromen sind getrocknete Tomaten, Sesam und schwarzer Kümmel.

 

Zum Rezept

Zuerst schneidet ihr die getrockneten Tomaten in kleine Würfel.

Bitte verwendet nach Möglichkeit keine eingelegten getrockneten Tomaten.

Das Backergebnis ist mit trockenen Tomaten deutlich besser.

 

Dann geht es zum Teig.

Das Mehl mit der Hefe und dem Salz mischen.

Lauwarmes Wasser hinzugeben und kräftig durchkneten.

 

Den Teig auf den mit Mehl bestäubten Tisch legen.

Die Tomatenstücke in die Mitte des Teigs geben und erneut kräftig kneten.

Jetzt lasst ihr ihn 30 Minuten mit einem Tuch abgedeckt im warmen stehen.

Danach kommt er mindestens 4 Stunden, am besten jedoch über Nacht in den Kühlschrank.

 

Am nächsten Tag teilt ihr den Teig in drei gleiche Stücke, formt ihn zu Baguettes und legt diese auf ein Backblech.

Dann pinselt ihr sie mit Wasser ein und bestreut sie mit Sesam und dem schwarzen Kümmel.

Nochmal 30 Minuten ruhen lassen.

 

Nun heizt ihr den Backofen auf 220°C

 

Die Baguettes 20 bis 25 Minuten backen.

Zwischendurch  noch mindestens einmal mit kaltem Wasser einpinseln.

 

Fertig

Das Baguette passt zu vielerlei Gerichten z.B. zum

  • Grillen
  • Fisch
  • Feta
  • Falafel
  • Hummus
  • Krautsalat mit roten Linsen
  • U.v.m.

Bon Appetit

Rezept für 3 Baguettes

  • 500g Mehl Typ 550 (wichtig)
  • 350ml lauwarmes Wasser
  • 1 TL Salz
  • 1 Päckchen Hefe (Trockenhefe)
  • 40g getrocknete Tomaten
  • Etwas Sesam
  • Etwas Schwarzer Kümmel

20 bis 25 Minuten bei 220°C