Salut und Hallo, heute zeige ich im Video ein veganes Schokoladeneis.

Dafür stellt ihr euch zunächst wieder den Läuterzucker aus 125g Zucker und 125ml Wasser her (einfach zusammen aufkochen).

Dann schmelzt ihr die Schokoladenflocken oder die vegan Kuvertüre im Läuterzucker.

Bei der Schokolade müsst ihr natürlich sehr genau die Zutatenliste lesen.

Nicht jede Zartbitter Kuvertüre bzw. Zartbitter Schokoflocken sind vegan.

Wenn die Schokolade geschmolzen ist, gebt ihr die Sojasahne hin.

Gut verrühren und zirka 1 Stunde in der Eismaschine gefrieren lassen.

 

Falls ihr keine Eismaschine habt, schlagt ihr die Sojasahne im Mixer so gut wie möglich auf und gebt sie dann unter die Masse.

Auch dann 1 Stunde gefrieren lassen und kurz vor dem servieren aus der Eistruhe nehmen.

Das Eis ist nicht ganz so cremig wie mit der Maschine, aber schmeckt dennoch sehr gut.

 

Bon Appetit

 

Rezept für 600ml Eiscreme

  • 250ml Läuterzucker (125g Zucker und 125ml Wasser zusammen aufgekocht)
  • 100g Zartbitterschokolade oder Zartbitter Schokoladenflocken
  • 250ml Soja wie Sahne – Creme cuisine

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.