Salut und Hallo, heute zeige ich im Video wie man aus Hokkaido Kürbis Antipasti herstellt.

 

Zunächst müsst ihr ihn gründlich waschen, da er nicht geschält wird.

Dann viertelt ihr ihn und nehmt die Kerne raus.

Jetzt wird er hauch dünn geschnitten.

Nun kommt er mit Olivenöl und Knoblauch in die Pfanne.

Mit Meersalz und frisch gemahlenen Pfeffer würzen.

 

Die Antipasti schmeckt sowohl kalt als auch warm und ist eine schöne Abwechslung zu den gängigsten Antipasti.

 

Bon Appetit