Salut und Hallo, heute zeige ich im Video wie man einen schnellen einfachen Topfenstrudel herstellt.

Für diesen Klassiker aus Österreich gibt es sehr viele Rezepte.

Diese schnelle Variante ist mit Blätterteig gemacht.

 

Wie man einen Strudelteig selber herstellt, werde ich mal bei Gelegenheit zeigen.

 

 

Zur Zubereitung

Zuerst rollt ihr den Blätterteig aus.

Dann mischt ihr den Topfen (oder Schichtkäse) mit Eigelb, Zucker  und Vanille.

Wenn ihr weder Topfen noch Schichtkäse bekommt, dann lasst ihr Quark in einem Tuch oder Kaffeefilter mindesten 2 Stunden abtropfen.

 

Die Topfenmasse kommt jetzt auf den Blätterteig.

Ein paar Fürchte darauf legen.

Im Video habe ich Blaubeeren verwendet, es passen aber auch Kirschen oder Pflaumen sehr gut.

Den Strudel wie eine Roulade zusammen rollen.

Mit Milch einpinseln und 20 Minuten bei 180°C backen.

Schließlich mit Puderzucker bestreuen und warm servieren.

 

Bon Appetit

 

Zum Rezept:

  • 1 Packung frischen Blätterteig
  • 250g Topfen oder Schichtkäse
  • etwas gemahlen Vanille oder Vanillezucker
  • 1 Eigelb
  • 2 EL Zucker
  • 50g Frucht z.B. Heidelbeeren, Zwetschen oder Kirschen
  • 1 EL Milch zum einstreichen
  • Puderzucker
  • 20 Minuten bei 180°C backen

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *