Salut und Hallo, passend zum Weltvegantag serviere ich heute in meinem Video Podcast ein veganes drei Gänge Menü.

Als Vorspeise gibt es Kürbis – Kokosnussmilch – Suppe mit einem Blätterteig Zopf.

Hierfür schneidet ihr Zwiebeln und Hokkaido Kürbis klein und schwitzt beides in Olivenöl an.

Jetzt kommen die Gewürze: Ingwer, Curry,  Salz und Pfeffer hinzu.

Mit Wasser auffüllen und gar kochen lassen.

Dauert zirka 10 Minuten.

In der Zeit macht den Blätterteig Zopf wie im Video zu sehen.

Er muss 10 Minuten bei 200°C backen und wird mit Fleur de Sel, der „Salzblume des Meeres“ bestreut.

Wenn nun der Kürbis jetzt weich gekocht ist, gebt ihr die Kokosnussmilch hinzu und püriert mit einem Mixer die Suppe fein schaumig auf.

Anrichten:

In eine schöne Suppenschale einfüllen, etwas Kokosnussmilch zum farblichen Kontrast darauf geben und mit dem Blätterteig Zopf garnieren.

Fertig ist eine superleckere Suppe.

Bon Appetit

Rezept für 1 Person:

Suppe

  • 100g Hokkaido Kürbis
  • ½ Zwiebel
  • Etwas Ingwer
  • 100ml Wasser
  • 100ml Kokosnussmilch
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 TL Curry

 

Blätterteig Zopf

  • 1 Stück veganen Blätterteig
  • Fleur de Sel

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.