Salut und Hallo, heute seht ihr ein Video über die Grundzubereitung von Schnitt – bzw. Stangenbohnen.

 

Sie gehören mit zu meinen Lieblingsgemüsen.

 

Die Zubereitung ist ganz einfach.

 

Zuerst Zwiebel und Knoblauch klein schneiden und in Butter oder Margarine glasig anschwitzen.

Dann die geputzten Bohnen leicht schräg klein schneiden und in den Topf geben.

Mit Bohnenkraut (auch Pfefferkraut genannt), Muskat, Salz und schwarzem  Pfeffer würzen.

Jetzt mit Wasser so auffüllen das sie leicht bedeckt sind.

Das Gemüse zirka 10-15 Minuten kochen lassen.

 

Fertig sind sie.

 

Man kann sie zu Fleisch, Fisch oder vegetarischen Gerichten servieren.

 

Bon Appetit

 

 

Rezept pro Person

  • 200g Schnittbohnen bzw. Stangenbohnen
  • ½ Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 25g Butter oder Margarine
  • Bohnenkraut
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer
  • Etwas Wasser

 

 

  • Rainer Kreutzer Katharina Lehrich

    Rezepte gefallen uns gut
    wir kochen und backen selber sehr gerne probieren auch viel aus