Wie kocht man Schweinefilet mit Parmesankruste

 

Salut und Hallo, heute zeige ich im Video ein Schweinefilet in der Parmesankruste.

 

Dafür wird zuerst das Schweinefilet zu Medaillons geschnitten und mit Salz und Pfeffer gewürzt.

Nun wird es von beiden Seiten anbraten.

Dann belegt ihr die Stücke mit je einer Scheibe Tomate (auch kurz angebraten), ein Stück getrockneter Tomate und dem Parmesan, bzw. im Video habe ich Peccorino verwendet.

 

Die Medaillons kommen jetzt für 14 Minuten bei 180°C in den Backofen.

 

In der Zwischenzeit zieht ihr euch in der Pfanne eine Tomatensoße.

Würzen und mit Wasser auffüllen.

 

Als Beilage habe ich Spaghetti vorbereitet.

 

Zum Anrichten.

Die Spaghetti in die Tellermitte geben.

Mit Tomatensoße umgießen.

Das Schweinefilet auf die Spaghetti  setzten und mit frischem gehobelten Parmesan und Kräutern garnieren.

 

Don Appetit

 

Rezept pro Person

  • 2 Schweinefilet Medaillon a 60g
  • Rosmarin
  • Salbei
  • Salz
  • Pfeffer
  • Knoblauch
  • 50g Parmesan oder Peccorino
  • 1 Tomate
  • 2 St. Getrocknete Tomaten
  • Olivenöl

für die Soße

  • 50g Tomatenmark
  • Etwas Wasser oder Gemüsebrühe
  • Kräuter der Provence
  • Knoblauch
  • ½ Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer

100g Spaghetti

 

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *