Wie macht man Walnuss – Tofu – Bratlinge vegan

 

Salut und Hallo, heute zeige ich im Video Podcast ein Walnuss – Tofu –Bratling.

Das Rezept ist eine meiner veganen Empfehlungen zu Weihnachten.

 

Zur Zubereitung

Die beiden Sorten Tofu (Natur und geräuchert), sowie die  Zucchini raspeln.

Alles zusammen in eine Schüssel geben.

Nun die Zwiebel klein würfeln und hinzugeben

Die Masse mit Senf, Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Einmal kräftig durchkneten.

Jetzt kommt das Paniermehl hinzu.

Erneut gut verkneten.

Schließlich daraus kleine Frikadellen formen und je eine ½ Walnuss hineindrücken.

Abschließend in Öl goldgelb braten.

 

Dazu passen am besten Rotkohl und Kartoffeln oder Klöße.

 

Viel Spaß beim zu schauen.

 

Rezept für 4 Personen

  • 200g Tofu
  • 200g geräucherten Tofu
  • 1 Zucchini (etwa 200g)
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Senf
  • 100 – 150g Paniermehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Pro Frikadelle ein ½ Walnuss
  • Öl zum braten