Salut und Hallo, es sind fast zweistellige Minusgrade da draußen, was liegt da näher als mal eine Sauerkraut zu kochen.

 

Ich zeige euch hier ein Grundrezept.

Das könnt ihr nach Belieben abwandeln mit:

  • Gebratenen Speck, sehr deftig
  • Fein mit Champagner, fein z.B. für Fisch
  • Oder Fruchtig mit Apfel oder Ananas

 

Die Zubereitung

Zuerst Zwiebeln schneiden und glasig anbraten.

Dann gebt ihr die Gewürze und den Zucker hinzu.

Da Ganze karamellisieren lassen.

Nun kommt das Sauerkraut hinein, einmal kurz mit anschwitzen und denn mit Wasser auffüllen.

Nach Belieben 1 bis 2 Stunden köcheln lassen.

 

Dazu passen zum Beispiel:

  • Kassler und Püree
  • Zander und Kartoffeln
  • Tofu Frikadellen und Kartoffeln
  • Sellerieschnitzel und Püree

 

Also, ob vegan, vegetarisch oder klassisch mit gepökelten Fleisch ein Genuss.

 

Bon Appetit

 

 

Rezept für 4 Personen

  • 600g Sauerkraut
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL braunen Zucker
  • 4 Wacholderbeeren
  • 2 Blatt Lorbeer
  • 2 Nelken
  • Etwas Pfeffer
  • 50g Margarine oder Butter
  • 500ml Wasser