Salut und Hallo, heute zeige ich im Video Podcast wie man eine Pesto rosso zubereitet.

 

Als Basis gibt es hier zwei Möglichkeiten:

a.)    Getrocknete Tomaten die bereits in Öl eingelegt sind

b.)    Getrockneten Tomaten in kaltem Wasser mit Fenchel und Kräuter der Provence aufsetzten.

Aufkochen lassen und 1 Stunde ziehen lassen.

Dann röstet man Mandeln oder Sonnenblumenkerne ohne Fett in einer Pfanne oder Backofen.

Während dessen schneidet man Knoblauch klein und gibt ihn in einen Mörser.

Nun werden die Mandeln grob zerkleinern und hinzu gegeben.

Alles zusammen gut  andrücken.

Jetzt die Tomaten in Würfel schneiden und ebenfalls in den Mörser geben.

Mit Olivenöl auffüllen und zu einer Masse verarbeiten.

Fertig ist das Grundrezept.

Bei der Weiterverarbeitung wird meisten noch Parmesan hinzugefügt.

Ich mache dies immer später, da sich so a. die Pesto länger hält und b. auch für veganer geeignet ist.

 

Bon Appetit

 

Rezept für 250g

  • 80g getrocknete Tomaten oder 120g Tomaten in Öl
  • 50g Mandeln oder Sonnenblumenkerne
  • 80ml Olivenöl
  • Pfeffer
  • Fenchel
  • Kräuter der Provence
  • 5 Knoblauchzehen
  • Evtl. Parmesan zur Weiterverarbeitung