Salut und Hallo, heute zeige ich wie man einen Rote Beete Salat aus frischer Beete selber herstellt.

 

Hierfür kocht ihr zunächst die Rote Beete in leichtem Salzwasser.

Die kleinen Rüben brauchen so 1 Stunde,  die große bis zu 2 Stunden.

Anschließend die Beete auskühlen lassen.

 

Dann geht es an den eigentlichen Salat.

Die Beete schälen und in Scheiben schneiden.

Nun eine Marinade aus Zwiebelwürfel, Apfelessig, Salatöl, Salz, Pfeffer und etwas Agavendicksaft (oder Honig) herstellen.

Über die Rote Beete geben, gut unterarbeiten und mindestens 30 Minuten gerne auch über Nacht ziehen lassen.

 

Fertig ist eine leckere Alternative zu den gekauften.

 

Bon Appetit

 

Rezept  für 2 Personen

  • 4 kleine Rote Beete
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 EL Apfelessig
  • 1 TL Agavendicksaft oder Honig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Salatöl