Salut und Hallo, das heutige Rezept in meine Video Podcast sind Semmelknödel bzw. Semmelklöße.

 

Sie sind der  passende Begleiter für viele Winter und Herbst Rezepte wie Rotkohl, Pilzpfannen,  Sauerbraten, Rahmgemüse und vielem mehr.

 

Die Herstellung ist  gar nicht so aufwendig.

Dafür schneidet ihr zuerst  altbackene Brötchen oder Weißbrot  in kleine Würfel.

Falls diese noch nicht richtig trocken sind, stellt ihr sie einfach ein paar Minuten bei  100°C in den Backofen.

Nun kommen die Würfel in eine Schüssel.

Mit Salz, Pfeffer und frisch geriebenen Muskat würzen.

Dann Zwiebeln und evtl.  Speck würfeln, in Butter anbraten und zu den Semmeln geben.

Jetzt  die Milch aufkochen und darüber gießen, Eier und die gehackte Petersilie hinzu geben.

Schließlich die Masse gut verarbeiten und ruhen lassen.

 

Wenn sie kalt ist, formt man die Knödel und kocht sie in siedendem Salzwasser mit.

 

Ihre Garzeit beträgt  10 – 15 Minuten,  je nach Größe der Klöße.

 

Bon Appetit

 

Rezept für 2 Personen:

  • 3 altbackene Brötchen, gut durch getrocknet
  • 2 Eier
  • 100ml Milch
  • ½  Zwiebel
  • Evtl. 2 Scheiben Speck in Würfel
  • 1 Stück Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Petersilie

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *