Salut und Hallo, heute zeige ich in meinem Video, wie ihr einen Salat aus Grünkohl zubereitet.

Genauer gesagt aus einer alten Sorte mit dem Namen roter Federkohl.

Der Kohl sieht auch gar nicht grün, sondern eher lila aus und erinnert mich stark an Lollo Rosso.

Das Rezept ist vor allem für eingefleischte Rohköstler geeignet, da man den Kohl doch sehr gründlich kauen muss.

Aber ein Geschmackserlebnis ist er alle mal.

Zur Zubereitung:

Den Grünkohl gründlich waschen und  in sehr feine Streifen schneiden.

Dann Apfelessig, Salatöl, Senf, Salz, Pfeffer  und fein gewürfelten  Zwiebeln ein Dressing herstellen.

Um das Rezept raffinierter zu gestalten,  habe ich noch zum Schluss den Salat mit gerösteten Sonnenblumenkernen vollenden.

Er eignet sich sehr gut als Beilage zu winterlichen Gerichten, wie Kassler, Tofu Frikadellen aus geräuchertem Tofu, usw.

Bon Appetit

Lesetipp: Rotkohlsalat

Rezept pro Person

  • 50g roter Federkohl oder zarter Grünkohl mit Strunk
  • ½ Zwiebel
  • 1 TL Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Zitronensaft  oder Apfelessig
  • 1 EL Salatöl
  • 1 EL Sonnenblumenkerne geröstet

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *