Salut und Hallo, heute bereite ich im Video einen Radicchio Salat zu.

Da er eine leicht bittere Note hat, gebe ich Orangen oder Blutorangen dazu.

Das verleiht ihm eine fruchtige Süße, diese macht den Salat sehr harmonisch.

 

Zur Zubereitung:

Den Radicchio waschen klein schneiden und evtl. noch mal nachwaschen.

Das hängt immer ganz von der Struktur des Salats ab.

Nun etwas Knoblauch zerreiben.

Dann rote Zwiebeln fein würfeln und mit dem Knoblauch mischen.

Jetzt die Blutorange schälen und grob würfeln.

Schließlich alles in eine Schüssel geben und mit frisch gepresstem Zitronensaft, Salz, schwarzem Pfeffer und Olivenöl abschmecken.

In einen Teller oder Schüssel anrichten und mit trocken gerösteten Kürbiskernen garnieren.

 

Der Salat schmeckt Solo mit Baguette oder als Beilagen Salat.

 

Bon Appetit

 

Lesetipp: Sommerlicher Salat

 

Rezept für 2 Personen als Hauptgang oder 4 als Beilage

  • 1 mittlerer Radicchio
  • ½ Zwiebel
  • 1 Zitrone
  • 1 Orange oder Blutorange
  • Etwas Knoblauch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2-3 EL Olivenöl
  • 2 EL Kürbiskerne