Salut und Hallo, ich bin mehrfach gebeten worden ein Video zu drehen, in dem man zeigt, wie man Eiscreme auch ohne ein Maschine herstellen kann.

 

Es ist nicht ganz so cremig und hat ein paar Eiskristalle, aber es schmeckt auch sehr gut.

Alles im allem ist es eine vernünftige Alternative.

 

Das ist am Beispiel von Heidelbeereis gedreht, aber es lassen sich auch alle anderen Eisrezepte von mir so herstellen.

 

Zur Zubereitung:

  1. Zuerst kocht man Läuterzucker.
  2. Dafür wird Wasser mit Zucker im Verhältnis 1:1 gekocht.
  3. Dann gibt den Läuterzucker auf die Heidelbeeren (im Video habe ich gefrorene verwendet) und gießt die Sahne dazu.
  4. Nun alles zusammen fein pürieren.
  5. Schließlich die Eismasse in eine Schüssel geben und ins Gefrierschrank stellen.
  6. Am Anfang alle 30 Minuten die Masse umrühren, später alle 15.

Bei mir hat das Eis 3 Stunden gedauert, das wird aber je nach Gefrierschrank/fach variieren.

Bon Appetit

 

Lesetipp: Rhabarbereis

Rezept für 4 Kugeln

  • 50g Zucker
  • 50ml Wasser
  • 100g Heidelbeeren
  • 200ml Sahne