Salut und Hallo, in der heutigen Ausgabe seht ihr im Video eine Kräuterbutter.

 

Sie ist schnell gemacht und passt nicht nur zum Grillen.

 

Zubereitung:

  1. Die Butter früh genug aus dem Kühlschrank nehmen, sodass sie weich ist, damit man sie besser verarbeiten kann.
  2. Nun den frischen Knoblauch in die Butter pressen.
  3. Mit Meersalz und schwarzem Pfeffer würzen.
  4. Gut verrühren.
  5. Dann die Zwiebel und Kräuter klein schneiden, zur Butter geben und wieder gut umrühren.
  6. Fertig.

Übrigens: Wer sie vegan bevorzugt, tauscht einfach Butter mit veganer Margarine aus!

 

Lesetipp: Knoblauchbrot

 

 

Rezept für 250g

  • 250g Butter
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Frische Kräuter z.B.
  • Oregano
  • Estragon
  • Petersilie
  • Schnittlauch
  • Salbei
  • 1 rote Zwiebel

 

 

  • Danke für die Rezeptidee. Estragon und Salbei sind zwar Kräuter mit sehr eigenem Geschmack, im Verbund kann ich sie mir jedoch ganz gut vorstellen. Welche Art von Butter würden SIe empfehlen? Die gute Sauerrahmbutter oder Süßrahm?