Das Ribeye Steak ist vor allem für Liebhaber vom kräftigen Steaks.

Durch das Fettauge hat es einen besonders intensiven Geschmack.

Die Zubereitung ist meist puristisch, einfach auf den heißen Grill braten bzw. grillen.

Als Beilage serviert man Baked Potatos, Knoblauchbrot, Kräuterbutter und einen grünen Salat.

Bon Appetit

Lesetipp: Spare Ribs

Zutaten

1 Steak a 180 bis 200g Ribeye
1 Zehe Knoblauch
1 Zweig Rosmarin
nach Geschmack Schwarzer Pfeffer
nach Geschmack Meersalz oder Fleur de Sel
etwas Öl

Zubereitung

  • Das Steak mit etwas Öl einpinseln.
  • Dann bei großer Hitze braten.
  • Die Garstufe siehe Video oder bei „wie brät man ein Steak medium“.
  • Kurz vor Schluss eine zerdrückte Knoblauch und eine Zweig Rosmarin dazugeben.
  • Dann mit fisch gemahlenen schwarzen Pfeffer würzen.
  • Nun das Steak auf einen Teller legen und zugedeckt ruhen lassen.
  • Mit Meersalz oder Fleur de Sel würzen und servieren.