Möhren sind so vielseitig einsetzbar. Sie schmecken als Salat, Gemüse, Suppe und Saft. Eine einfache Zubereitungsart ist auch im Ofen geschmort. Sie werden in grobe Stücke geschnitten und mit Zwiebeln, Knoblauch und Olivenöl in den Backofen geschoben.

So zubereitet passen sie sowohl als Beilage oder Hauptgericht.

Aber auch kalt als Antipasti serviert sehr überzeugend.

 

Bon Appetit

Lesetipp: Brokkoli asiatisch

 

Zutaten

150g Möhren
50g Zwieben
1 Zehe Knoblauch
1 EL Sesam
1 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  • Karotten schälen und in Stücke schneiden.
  • In eine Auflaufform geben.
  • Zwiebeln, Knoblauch, Salz und Pfeffer dazugeben.
  • Mit Olivenöl übergießen und im Backofen bei 180°C mindesten 30 Minuten garen.
  • Anschießend mit Sesam (normaler oder schwarzer) bestreuen und servieren.