Weiße Riesenbohnen oder auch Gigantes genannt sind im Mittelmeerraum sehr beliebt. Ihr hoher Anteil an pflanzlichem Eiweiß macht sie so gesund. Man kann sie als Eintopf, Gemüsegericht oder Salat zubereiten. Ich habe mich im Video zu einer Antipasti entschieden.

Verfeinert habe ich die Bohnen mit halb getrockneten Tomaten, roten Zwiebeln, natürlich Knoblauch und einem nativen Olivenöl. Wer mag, gibt noch zum Schluss etwas Aceto balsamico hinzu. Das Gericht passt in jedes mediterrane Buffet, als Vorspeise oder zum Abendbrot. Die Zubereitung ist einfach und schnell gemacht. Das, was dauert, sind halt die einweicht, Koch- und Marinierzeit.  Aber, es lohnt sich wirklich.

Bon Appetit

Lesetipp: Paprika Antipasti

Zutaten

250g Weiße Riesenbohnen
1 Liter Wasser
1/2 Rote Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
Meersalz
Pfeffer
Oregano
4 EL Olivenöl
etwas, wer mag Aceto Balamico

Zubereitung

Die weißen Riesenbohnen 12 bis 24 Stunden in kaltem Wasser einweichen.Anschließend circa 2 bis 3 Stunden ohne Salz kochen.Nun mit Knoblauch, halb getrockneten Tomaten, Olivenöl, Meersalz, schwarzem Pfeffer und Oregano oder Basilikum würzen.Rot Zwiebel dazu und gut durchziehen lassen, am besten über Nacht.Am nächsten Tag nachschmecken, evtl. etwas Aceto balsamico dazu und genießen.