Schon als Kind habe ich mich gefreut, wenn es nach dem Spazierengehen frischgebackene Waffeln mit heißen Kirschen und Sahne gab. Meine Mutter hat oft mit verschiedenen Rezepten experimentiert. Eins welches besonders schnell geht, will ich euch heute zeigen.

Es kam vor allem dann zum Einsatz, wenn sie vergessen hatte, Butter zum weich Werden rauszulegen. Das auf Schmand basierende Rezept geht besonders gut auf und ist dadurch sehr locker.

Der geringere Anteil an Fett tut dem Geschmack keinen Abbruch.

Übrigens, das Rezept lässt sich auch ohne Handmixer zubereiten, ihr benötigt nur einen Schneebesen.

Bon Appetit

Lesetipp: heiße Kirschen

Zutaten

400g Schmand
100g Zucker
etwas Vanillezucker
2 Eier
250g Mehl
2 TL Backpulver

Zubereitung

Schmand mit Eiern, Zucker und Vanille glatt rühren.Mehl mit dem Backpulver mischen, sieben und zum Schmand geben.Umrühren und ab ins Waffeleisen.