Für den perfekten Start in den Tag sorgt ein Müsli mit Chia Samen. Die aus Mexiko stammenden Samen von einer Salbeiart haben schon die Mayas als Heil- und Grundnahrungsmittel verwendet. Sie gehören zu den Superfoods und zeichnen sich durch einen hohen Gehalt an Antioxidantien, Kalzium, Kalium, Eisen sowie Omega 3 & 6 Fettsäuren aus.

 

Zum Beispiel übertrifft der Kalziumgehalt die Milch um ein 5-Faches und er hat 3-mal so viel Eisen wie Spinat.

Er liefert pflanzliches Eiweiß und ist auch noch glutenfrei.

Schön ist auch, dass er bei all diesen Eigenschaften auch noch lange haltbar ist.

Er wird einfach über Nacht in Pflanzenmilch eingeweicht. So kann man ihn wie im Video gezeigt am nächsten Morgen mit Früchten, Nüssen, usw. verfeinern.

Chia Samen bekommt ihr im Bioladen, Reformhaus oder auch hier im Internet!

 

 

Bon Appetit

Lesetipp: Kokosnussmüsli

Zutaten

1 Tasse Pflanzenmilch z.B. Vanillesojadrink
4 gestr. EL Chia Samen
1 gestr. EL Kokosnussflocken
1 Messerspitzen Vanille gemahlen
1/2 Mango
1 EL Walnusskerne
2 EL Himbeeren frisch oder gefroren
evtl. etwas Agavendicksaft

Zubereitung

Den Chia Samen in die Pflanzenmilch geben.Geraspelte Kokosnussflocken und Vanille dazugeben.Über Nacht in den Kühlschrank stellen.Am nächsten Morgen die Mango würfeln und mit den Walnüssen dazugeben.Die Himbeeren als Toping auf das Müsli geben.Fertig ist es.

One Comment

  1. Hi,
    ein echt leckeres Rezept und eine tolle Alternative zu klassischem Müsli.

    Ich habe das Rezept gleich mal bei mir geteilt.
    http://www.powersamen.de

    Beste Grüße,
    Oliver

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *