Gerade zu Weihnachten ist Blätterteig sehr beliebt. Wir zeigen heute eine vegetarische Blätterteigpastete, die mit Kartoffeln, Kohl und Wurzelgemüse gefüllt ist. Das Rezept stammt aus einem Weihnachtsmenü, dass wir zusammen mit Alex von Natürlich Lecker vorstellen.

Bei Alex im Kanal sehr ihr die Suppe und das Dessert. Hier bei uns gibt es die warme Vorspeisen, die wir jetzt vorstellen und eine Woche später, also zum 4. Advent den Hauptgang.

Zu der Blätterteigpastete servieren wir einen Feldsalat, dazu passt sehr gut unser Honig-Senf-Dressing.

So nun genug geschrieben, viel Spaß beim Video.

Gute Sägemesser findet ihr u.a. auch im Internet. Link zum Angebot.

Bon Appetit

Lesetipp: Honig-Senf-Dressing

Zutaten

1 Rolle ca. 400g Blätterteig
3 große Kartoffeln
10 Blätter Kohl
1 Möhre
1 Stück Sellerie
2 EL Mandeln
1 Zwiebel
Salz
Pfeffer
Muskat
evtl. Knoblauch
20g Butter
40g Käse gerieben
100g Feldsalat
100ml Honigsenfdressing

Zubereitung

Kartoffeln in der Schale kochen, pellen und warm durch eine Presse drücken.Währenddessen die Kohlblätter kochen und das Gemüse klein schneiden.Nun wie Zwiebeln und das Wurzelgemüse anbraten, die Kartoffeln und den Käse hinzugeben und abschmecken.Jetzt die Kohlblätter auf den Teig legen, mit der Kartoffelmasse füllen und verschließen.Für rund 20 Minuten bei 200°C Umluft backen.Zusammen mit dem Feldsalat servieren. 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.