Unser neues Rezept ist eine fruchtige Erfrischung für die heißen Tage. Der Erdbeer-Bananen-Smoothie schmeckt gut gekühlt Groß und Klein.

Wer mag friert noch die Bananen zwei Stunden vorher ein, dann habt ihr für die Kinder ein gesundes Fruchteis.

Erdbeer-Bananen-Smoothie hoch
Erdbeer-Bananen-Smoothie hoch

Der Smoothie eignet sich auch sehr gut zum Empfang bei einer Gartenparty. Hier kann er auch noch mit Sekt oder Prosecco angegossen werden.

Sommerliche Grüße aus Bremen

 

Euer Michael

Gute Mixer findet ihr u.a. auch hier:

Lesetipp: Walnusseis vegan

 

 

 

Rezept für 4 Personen

400 g Erdbeeren

2 reife Bananen

400 ml Orangensaft

 

Schwierigkeitsgrat: einfach

Arbeitszeit: 5 Minuten

Kochzeit: entfällt

Erdbeer-Bananen-Smoothie
Erdbeer-Bananen-Smoothie

Zubereitung:

Die Erdbeeren waschen und putzen.

In einen Mixer geben.

Bananen schälen und kleinschneiden.

Ebenfalls dazu geben.

Mit dem Orangensaft angießen und fein pürieren.

Möglich sofort servieren, da sich der Smoothie je nach Leistungsstärke des Mixers, absetzen kann. Das ist nicht schlimm, sieht halt nur nicht mehr so gut dann aus.

  • Ina Stefani

    Hallo Bio Koch,
    Der Erdbeer Bananen Smoothie ist einfach und lecker 🙂 [Meine ‚Erdbeeren‘ waren gefroren; da ich sehr viele hatte, habe ich sie kaltentsaftet und das ‚Sorbet‘ dann gefroren für den Smoothie verwendet – super lecker und erfrischend]
    In meinen Garten werden die ersten Artischocken reif – kannst Du dazu mal Biokoch Rezepte kreieren?
    Das wäre super!
    VG Ina