Die Zucchini hat in den letzten 30 Jahren den deutschen Markt erobert.  Das im Mittelmeerraum sehr verbreitete Gemüse ist sehr vielseitig einsetzbar.  So haben wir an dieser Stelle schon einige Rezept mit ihr vorgestellt. Diesmal zeigen wir ein Rezept mit Joghurt.

Dafür werden die Zucchini in gleichmäßige Stifte geschnitten, das ist wichtig, damit das Gemüse gleichmäßig gegart wird.

zucc jog zutaten

Dann mit ein wenig Olivenöl und Gewürzen gebraten und anschließend mit dem Joghurt vollendet.

Als Joghurt könnt ihr auf drei Sorten zurückgreifen.

  1. Der griechische Joghurt. Das ist der 10 % Sahnejoghurt
  2. Vegan, sehr lecker und cremig
  3. Vollmilch-Joghurt

Bei der Variante c. mit dem Vollmilchjoghurt neigt der Joghurt dazu leicht auszuflocken. Das tut dem Geschmack keinen Abbruch und ist die fettärmste Zubereitungsmöglichkeit.

Das Gemüse passt wieder zu einer Vielzahl an leichten Sommergerichten. Wir haben es ganz einfach mit neuen Kartoffeln und Salat frisch aus dem Garten serviert.

zuc jog so

Sommerliche Grüße aus Osterndorf. Auch wenn dieser gerade eine Pause macht.

Euer Michael

Gute Herdplatten findet ihr u.a. auch hier:

Rezept für 4 Personen:

600 g Zucchini ca. 4 Stück

4 Zweige Oregano

1 Zwiebel

2 Knoblauchzehen

1 EL Olivenöl

100 g Joghurt

Meersalz und Pfeffer

dsc02383

Schwierigkeitsgrad: leicht

Kochzeit: 5 bis 10 Minuten

Gesamtzeit: 20 Minuten

Zubereitung:

Die Zucchini in Stifte schneiden.
Dann in etwas Olivenöl 5 bis 10 Minuten braten.

Zwischendurch mit Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen.

Anschließend die frische Zwiebel und den Oregano hinzugeben.

Schließlich das Gemüse vom Herd nehmen und mit dem Joghurt vollenden.

Kurz durchschwenken und sofort servieren.

Fertig

zucchini joghurt gross

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *