Blattsalat gehört zur täglichen Ernährung einfach dazu. Wir haben hier an dieser Stelle schon einige Videos dazu vorgestellt. Heute servieren wir ihn mit einem Mandel-Zitronen-Dressing.

Die Basis für die Salatsoße ist Mandelmus. Das schmeckt nicht nur sehr gut, sondern ist auch super gesund. Ihr bekommt das Mus im Bio-Laden oder in Reformhäusern.

Blattsalat Beispiel

Die weiteren Zutaten sind frisch gepresster Zitronensaft und rote Trauben. Dadurch bekommt ihr eine schöne süße und saure Note in den Salat.

Abgerundet wird er mit roten Zwiebeln, Knoblauch, Meersalz und Pfeffer.

Der Salat kommt somit ohne weitere Zugabe von Ölen aus.

Ihr könnt ihn sowohl als Hauptgang, sowie als Beilagen Salat gleichermaßen gut servieren.

Viel Spaß beim anschauen und nachkochen.

Euer Michael

 

Mandelmus gibt es z.B. auch hier:

Rezept für 4 Personen

240g Blattsalat geputzt

100g rote Trauben

1 EL Mandelmus

Saft von einer 1/2Zitrone

1 kleine Zwiebel in Würfel geschnitten

1 Knoblauchzehe

Meersalz und Pfeffer nach Geschmack

Salat mit Mandel-Zitronen-Dressing

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kochzeit: entfällt

Gesamtzeit: 15 Minuten

Zubereitung:

Salat waschen und mundgerecht zupfen.

Zwiebel schälen und fein würfeln.

Zitronensaft auspressen.

Trauben halbieren.

In eine Glasschüssel Mandelmus, Zitronensaft, Knoblauch Zwiebelwürfel, Meersalz und Pfeffer geben. Alles gut verrühren.

Dann die halbierten Trauben hinzugeben und umrühren.

Nun den Blattsalat unterheben.

Fertig.