Low-Carb erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Umso wichtiger ist es einen guten Ersatz für Pasta und Reis zu haben. Unser Low-Carb Blumenkohl-Reis ist dafür perfekt geeignet.

Das Rezept ist schnell zubereitet und schmeckt zu allen wo ihr sonst auch Reis für verwendet.

dav

Hierfür wird der Blumenkohl mit einer Küchenmaschine geraspelt. Alles Weitere ist dann genau so wie beim Reis kochen.

Ich selbst lasse übrigens auch abends die Kohlenhydrate weg. Mir bekommt das sehr gut.

Viel Spaß beim anschauen und nachkochen

Euer Michael

 

Buchtipp in eigener Sache: Frühstücken mit „DerBioKoch“ Michael Tokarski – hier könnt ihr es bestellen: https://amzn.to/2rXdL6L

Gute Küchenmaschinen findet ihr u.a. auch hier:

Rezept für 4 Person

1 mittlerer Blumenkohl

200 ml Gemüsebrühe

2 EL Öl

Salz

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kochzeit: 5 bis 10 Minuten

Gesamtzeit: 20 Minuten

nfd

Zubereitung:

Blumenkohl waschen, klein schneiden und mit einer Küchenmaschine raspeln.

Anschließend etwas Öl in die Pfanne geben und den Blumenkohl darin anschwenken.

Das gibt ein besseres Aroma.

Nun den Blumenkohl würzen und mit Gemüsebrühe auffüllen.

Bei geschlossenem Topf 5 bis 10 Minuten dünsten.

Gegebenenfalls etwas Gemüsebrühe nachfüllen.

Wenn der Blumenkohl gar ist, richtet ihr ihn in eine Schüssel an.

Fertig.