Salate

Estragon-Vinaigrette selber machen

Dieser Artikel enthält möglicherweise Werbelinks. Das bedeutet, dass wir beim Kauf eine kleine Provision bekommen. Der Preis ändert sich dadurch nicht, aber du unterstützt meine Webseite.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Estragon gehört zu den ersten Kräutern im Gartenjahr. Es eignet sich hervorragend zur Herstellung von Salat- und Sahnesoße. Im Video zeigen wir die klassische Estragon-Vinaigrette, die vor allem in Frankreich sehr beliebt ist.

Die weiteren Zutaten sind Senf, dass  als Emulgator dient und sehr gut zu Estragon passt. Zitronensaft, ersatzweise geht natürlich auch Essig, Knoblauch, Salz, Pfeffer und Olivenöl.

Das Dressing passt zu allen Blattsalaten, Gurkensalat und Spargelsalat.

Verschiedene Blender findet ihr z.B. hier

[purerecipe]

Bon Appetit

Lesetipp: Papayasalat

[puregallery]
 

Zutaten

1 bis 2 Zweige Estargon
1 EL Senf
1/2 Zitrone
4 EL Olivenöl
1/2 Zehe Knoblauch
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Alle Zutaten in einen Mixer geben und verquirlen.Fertig.