Rezepte

Süßkartoffeln-Wedges mit Miso-Paste

Dieser Artikel enthält möglicherweise Werbelinks. Das bedeutet, dass wir beim Kauf eine kleine Provision bekommen. Der Preis ändert sich dadurch nicht, aber du unterstützt meine Webseite.

Süßkartoffeln erobern seit ein paar Jahren die Speisekarten der Republik. Sehr beliebt sind Süßkartoffel-Pommes und Wedges. Wir zeigen heute eine besonders gesunde Variante aus dem Backofen mit Miso-Paste.

Wedges aus dem Backofen haben immer den Vorteil, dass ihr hier mit sehr wenig Fett auskommen. Ich empfehle dafür immer Olivenöl, das reich an guten Fettsäuren ist. Die Würze besteht aus Miso Paste, Knoblauch, Ingwer und Chili. Für mich passt diese Kombi perfekt zu der Süße der Kartoffeln.

Wie ihr im Video sehen werdet, ist die Zubereitung sehr einfach und während die Süßkartoffel-Wedges im Backofen sind, könnt ihr in Ruhe ein Salat und Dip dazu herstellen.

Viel Spaß beim Zuschauen und genießen.

Euer Michael

Süßkartoffeln-Wedges mit Miso-Paste

Recipe by MichaelCourse: Rezepte
Portionen

4

Portionen
Zubereitungszeit

30

minutes
Kochzeit

40

minutes
Kalorien

100

kcal

Zutaten

  • 1 kg Süßkartoffeln

  • 2 TL Miso Paste

  • 1 Zehe Knoblauch

  • 1 cm Chili

  • 2 cm Ingwer

  • 2 EL Sojasoße

  • etwas Pfeffer

  • 2 EL Olivenöl

Anweisungen

  • Die Süßkartoffeln gründlich waschen und in Wedges schneiden.
  • Aus allen Gewürzen zusammen mit dem Olivenöl im Mörser eine Paste zubereiten.
  • Die Süßkartoffel-Spalten mit der Paste gut vermischen.
  • Auf ein Backblech geben und bei 180°C für 25 – 30 Minuten im Backofen backen.
  • Fertig.