Salat

Thousand Island Dressing vegan

Dieser Artikel enthält möglicherweise Werbelinks. Das bedeutet, dass wir beim Kauf eine kleine Provision bekommen. Der Preis ändert sich dadurch nicht, aber du unterstützt meine Webseite.

Sommerzeit = Salatzeit 🙂 Deswegen machen wir heute einen frischen Salat mit Thousand Island Dressing.

Was passt sonst besser bei diesem herrlichen Wetter um die 30°C, als ein knackiger frischer Salat?

Und dann kommt immer die Frage: „Was für eine Salatsoße, wollen wir heute machen?“

Einige sind ja schon online, wie:

Aber eins der absoluten Klassiker fehlt noch.

Thousand Island Dressing, Cocktail Dressing oder American Dressing.

Es gibt viele Namen dafĂĽr, aber gemeint ist immer eine SalatsoĂźe mit leichter Mayonnaise und Ketchup.

Ich habe das Rezept wieder sowohl in veganer als auch in klassischer Form geschrieben.

Das Video ist diesmal wieder vegan.

Wer es also mit Mayo mag, tauscht einfach die Zutaten wieder aus.

Das Ganze ist mal wieder sehr schnell gemacht.

Dazu dann noch Salate eurer Wahl.

Bon Appetit

Lesetipp: Kopfsalat mit Zitrone

 

Zutaten

1 TL Senf
200ml Soja wie Sahne
75g Sojajoghurt
75ml Gurkenfond
2 EL Tomatenketchup
1 Zehe Knoblauch
etwas Schnittlauch
etwas Salz
etwas Pfeffer

Zubereitung

  • Alle Zutaten in eine SchĂĽssel geben und verrĂĽhren.
  • Mit frischem Knoblauch, Salz und schwarzem Pfeffer wĂĽrzen.
  • Mit Schnittlauch und oder Petersilie verfeinern