Salat

Rucola-Dressing klassisches und veganes Rezept – Salatsoße schnell & lecker

Dieser Artikel enthält möglicherweise Werbelinks. Das bedeutet, dass wir beim Kauf eine kleine Provision bekommen. Der Preis ändert sich dadurch nicht, aber du unterstützt meine Webseite.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Salut und Hallo, heute zeige ich im Video Podcast eine Salatsoße mit Rucola.

Das Rucola-Dressing könnt ihr klassisch oder vegan herstellen.

Beide Rezept seht ihr unten.

 

Zur Zubereitung:

Zuerst den gewaschenen  Rucola und  eine Knoblauchzehe klein schneiden.

Dann mit den anderen Zutaten in einen Mixbecher geben und mit dem Stabmixer fein pürieren.

Als Säure habt ihr Wahl zwischen Aceto Balsamico und frisch gepresster Zitrone.

Beides schmeckt sehr gut.

 

Die Salatsoße schmeckt zu allen Blattsalat und fein geschnittener Rohkost.

 

Bon Appetit

 

Lesetipp: Balsamicodressing

 

Rezept für 4 Personen

 

vegan

  • 2 EL Mayonnaise vegan
  • 1 EL Senf
  • Etwas Rucola ca. 10g
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 ml Sojadrink oder Sojajoghurt
  • 100 ml Soja wie Sahne
  • Etwas Balsamico Essig oder Zitronensaft

 

vegan

  • 2 EL Mayonnaise
  • 1 EL Senf
  • Etwas Rucola ca. 10g
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100g Bio Joghurt 3,5%
  • 100ml Bio Sahne
  • Etwas Balsamico Essig oder Zitronensaft