Desserts, Suppe

Kaltschale aus Erdbeeren mit Kokosnuss-Joghurt | leichte Sommerküche

Dieser Artikel enthält möglicherweise Werbelinks. Das bedeutet, dass wir beim Kauf eine kleine Provision bekommen. Der Preis ändert sich dadurch nicht, aber du unterstützt meine Webseite.

Kaltschalen sind ein bisschen aus der Mode gekommen. Das ist sehr schade, da sie eine sehr schöne Alternative, vor allem an heißen Sommertagen sind. Servierte werden sie zum Mittagessen. Aber unsere Erdbeer-Kaltschale passt auch als Dessert gleichermaßen gut.

Wir kommen bei dem Rezept ganz ohne Zucker aus. Wichtig ist das wir hier Zutaten einsetzten, die den Eigenzucker in den Beeren unterstützen und dies dadurch süßer schmecken lassen.

Das geht sehr gut mit Vanille und Zimt. Beide Aromen sind zudem noch sehr gesund.

Wir arbeiten hier mit 3 Komponenten.

A. Die Kaltschale selber. Diese wird mit frisch gepressten Orangensaft und Erdbeeren hergestellt.

B. Marinierte Erdbeeren. Sie werden mit geriebener Limettenschale und frischer Minze mariniert.

C. Kokosnuss-Joghurt. Er vollendet das Rezept. Diese Joghurt-Variante sie sehr cremig und passt perfekt zu den Erdbeeren.

So nun genug der Einleitung. Schaut euch am besten das Video an.

Viel Spaß euer Michael

Kaltschale aus Erdbeeren mit Kokosnuss-Joghurt | leichte Sommerküche

Rezept von Michael
Portionen

4

Portionen
Zubereitungszeit

20

Minuten
KochzeitMinuten
Kalorien

65

kcal

Fruchtiger Genuss

Zutaten

  • 600g Erdbeeren

  • Saft von 2-3 Orangen

  • 1 Bio Limette

  • 1 Messerspitze gemahlenen Vanille

  • 1 Messerspitze Zimt

  • etwas frische Minze

  • 4 EL Kokosnuss-Joghurt

  • Garnitur: z.B.: Essbare Blüten und oder Minze

Anweisungen

  • Wir starten mit den marinierten Erdbeeren.
  • Ihr schneidet 1/3 der Beeren in Scheiben.
  • Dann würzen mit geriebenen Limettenschalte, Minze, Limettensaft, Zimt und gemahlener Vanille.
  • Nun geht es an die Kaltschale.
  • Hierfür die restlichen Erdbeeren in einen Mixer geben.
  • Den frisch gepressten Orangensaft und auch hier ein Spritzer Limettensaft, zu den Erdbeeren geben. Fein pürieren.
  • Die Kaltschale in tiefe Suppenteller oder Schüsseln verteilen und die marinierten Erdbeeren dazu geben.
  • Eine Nocke Kokosnuss-Joghurt darauf geben und mit geriebener Limette, Zimt und Minze bzw. essbaren Blüten garnieren.
  • Fertig