Fleisch und Fisch, Rezepte

Veggie-Burger mit Linsen veganes Rezept

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Salut und Hallo, heute seht ihr im Video Podcast einen Veggie-Burger aus gelben Linsen.

 

Gelbe Linsen sind eigentlich geschälte grüne Linsen.

Sie haben eine kurze Garzeit 10-15 Minuten.

Sie eigenen sich besonders gut für Suppen, Aufstriche und Bratlinge.

 

Nun zur Zubereitung:

Die gelben Linsen im kalten Wasser ohne Salz aufsetzten und 2 Minuten leicht kochen lassen.

Dann lasst ihr sie mindestens 15 Minuten ziehen.

Jetzt sollten sie noch ein wenig biss haben.

Nun kommen sie in eine Schüssel.

Gewürze, Paniermehl und oder Kichererbsenmehl hinzu geben, kräftig verkneten.

Anschließend kleine Burger formen und in Pflanzenöl braten.

In der Zwischenzeit schneidet ihr das Gemüse (Tomaten, Gurke, Zwiebel, Paprika, etc.) und rührt die Senf-Mayonnaise an.

Nun  wird der Burger wie im Video gezeigt zusammen gebaut.

 

Fertig ist ein gesunder leckerer Burger.

 

Bon Appetit

 

Lesetipp: Linsensalat

 

Rezept für 4 Burger

 

Für die Burger

  • 100g gelbe Linsen
  • 200ml kaltes Wasser
  • 50g Paniermehl
  • 50g Kicherebsenmehl
  • Oder 100g Paniermehl oder 100g Kichererbsenmehl
  • Wenn noch viel Kochwasser vorhanden ist, muss die Menge an Paniermehl/Kichererbsenmehl erhöht werden
  • 1 EL Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • Curry
  • Evtl. Chili und Knoblauch
  • Paprika
  • Etwas Öl zum braten

Die anderen Zutaten

  • 4 Brötchen z.B. Bio Roggenbrötchen
  • Etwas Blattsalat
  • Etwas Rucola
  • 4 Scheibe Gewürzgurke
  • 4 Scheibe Tomate
  • Etwas rote Paprika
  • Ein paar Zwiebelringe
  • 4 EL Ketchup
  • 4 EL Mayonnaise vegan
  • 4 EL Senf
  • Ein paar Sprossen