Salat

Exotischer Gurkensalat mit Sesam

Dieser Artikel enthält möglicherweise Werbelinks. Das bedeutet, dass wir beim Kauf eine kleine Provision bekommen. Der Preis ändert sich dadurch nicht, aber du unterstützt meine Webseite.

Nach den klassischen Gurkensalat Rezepten, folgt nun eine exotische Variante. Sie ist mit Sesam, Orangensaft, Ingwer und Chili.

Der Sesam kommt sowohl als geröstete Saaten, sowie als Tahini (Sesammus) in den Salat.

Das Tahini ersetzt uns das sonst verwendete Salatöl. Diese Variante schmeckt dadurch schön nussig.

Abgerundet wird der Gurkensalat mit Ingwer, Chili, Knoblauch und geriebener Zitronenschale.

Gerade die Zitronenschale verleiht dem Salat eine sommerliche Frische.

Der Salat passt vor allem zur asiatischen und mexikanischen Küche.

Viel Spaß beim Video Rezept.

Euer Michael

Exotischer Gurkensalat mit Sesam

Recipe by Michael
Servings

4

servings
Prep time

15

minutes
Cooking timeminutes
Calories

150

kcal

Zutaten

  • 2 Gurken

  • 2 cm Ingwer

  • 1/2 Schale von einer Bio Zitrone

  • 1 cm Chili

  • 2 Orangen

  • 2 EL Sesam

  • 4 EL Tahini (Sesammus)

  • 2 kleine rote Zwiebeln

Anweisungen

  • Zuerst den Sesam ohne Zugabe von Öl in einer Pfanne rösten.
  • Dann Chili fein schneiden und in einen Mörser geben.
  • Knoblauch und Ingwer vorschneiden und dazugeben.
  • Die halbe Schale einer Bio Zitrone abreiben.
  • Alles zusammen im Mörser zerstoßen.
  • Den Saft der Orangen dazugeben.
  • In eine Schüssel geben.
  • Das Sesammus einrühren.
  • Gurken in feine Scheiben schneiden.
  • Die roten Zwiebeln fein würfeln.
  • Schließlich Gurken Zwiebelwürfel dazugeben und gut vermischen.
  • Vor dem servieren mit geröstetem Sesam garnieren.
  • Fertig.