Fleisch und Fisch

Scholle mit Gurken Rezept

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bevor es am Wochenende wieder mit Rezepten zum Thema Weihnachten weiter geht, zeigen wir aus unserer kleinen Reihe rund um das Thema Scholle, nun ein Rezept. Es gibt: „Gebratenes Schollenfilet an Gurken-Senf-Gemüse“.

Gezeigt wird, wie man die Filets der Scholle richtig brät und dazu gibt es ein Gurkengemüse, das mit Dill-Senf-Soße abgeschmeckt ist.

Die Dill-Senf-Soße habe ich auf einer Messe (Fisch und Feines) in Bremen geschenkt bekommen. Sie wird in der Regel zu Graved Lachs serviert. Aber man kann sie auch hervorragend zu vegetarischen Gerichten und diversen Fischgerichten mit einsetzten.

Als Beilage empfehle ich Kartoffeln oder Reis.

Gute Keramikpfannen findet ihr unter anderem auch hier. (Link zum Angebot)

[purerecipe]

Bon Appetit

Lesetipp: Salat mit krossem Lachs

[puregallery]
 

Zutaten

4 Stück bzw. eine große Scholle Schollenfilet
20g Butter
zum Braten Öl
Salz
Pfeffer
Mehl
Gurkengemüse
1/2 Salatgurke
20g Butter
100ml Sahne
100ml Dillsenfsoße
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Zuerst die Gurke entkernen und klein schneiden.Dann in etwas Butter andünsten, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Sahne auffüllen.Einmal kurz aufkochen, dann die Dill-Senf-Sauce dazugeben und warm stellen.Nun die Schollenfilets mit Salz und Pfeffer würzen, anschließend in etwas Mehl wenden und mit etwas Öl in einer heißen Pfanne braten.Nach dem wenden, ein Stück Butter dazugeben und die Pfanne vom Feuer nehmen.Zusammen anrichten und mit Kartoffeln oder Reis servieren.Fertig.